Safari Picture in Picture Extension für macOS

Die Safari Extension PiPTool von Bogdan Matei1 für macOS (ab macOS Sierra / Safari 10) ermöglich es Safari den genialen Picture-in-Picture Modus auch für Video's, die keinen HTML5 Player anbieten, anzubieten.
Das schaut dann z.B. so aus:

Safari Picture in Picture Mode Youtube Das Plugin fügt einen neuen Button in den Youtube Player ein. Alternativ kann man den Button in der oberen Browser-Leiste nutzen.

Der direkte Link zum Download findet sich hier: https://bfmatei.github.io/extensions/PiPTool.safariextz
Ich empfehle diese Version zu nutzen; nicht die, die man über den Mac AppStore herunterladen kann.

Wer die Extension mit Safari Technology Preview2 nutzen möchte: Alt + Click der heruntergeladenen Extension, um sie mit einem beliebigen Programm zu öffnen; dann Safari Technology Preview auswählen (sollte standardmäßig angeboten werden).

PLEX Picture in Picture Safari

Damit auch die lokale Version des PLEX Media Servers funktioniert muss localhost bzw. 127.0.0.1 in die Einstellungen der Extension hinzugefügt werden.

PLEX Picture in Picture Funktion Safari macOS

NETFLIX Mac Picture in Picture

Auch auf NETFLIX ist mit dem Safari Plugin nun die Picture-in-Picture Funktion verfügbar!
Hier muss die Funktion im Gegensatz zu Youtube oder PLEX (noch) über den PiP-Button in der Browserleiste aufgerufen werden.
Das klappt erst, nachdem man einmal mit dem Video interagiert hat (start / pause).

Demnächst (Feature-Request3) wird es einen Eintrag für das Kontext-Menü des Browsers geben, dass die Usability auch noch einmal weiter verbessert.